Schwerpunktthema: Generation 55 plus

Alt - älter - Physiotherapie-Patient. 60 Prozent der Physiotherapieumsätze entfallen auf Patienten, die 55 Jahre oder älter sind. Das zeigen die Verordnungszahlen von 2008. Logische Konsequenz für Praxisinhaber: Marketing und Service auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe abstimmen.

weiterlesen

316 Milliarden Euro – diese Summe ist die Kaufkraft der Generation über 60 Jahren in Deutschland. Leistungserbringer aus dem Gesundheitswesen haben die Zielgruppe nach Ansicht von Experten zwar entdeckt, richten ihre Angebote bislang aber noch nicht entsprechend aus.

weiterlesen

Welche Bedingungen ermöglichen Älterwerden in guter Gesundheit? Welche Rolle spielen gesundheitliche, medizinische und pflegerische Angebote für die Gesundheit älterer Menschen? Die Antwort auf diese Fragen liefert der kürzlich veröffentlichte Bericht „Gesundheit und Krankheit im Alter“. Für Praxisinhaber, die sich zukünftig verstärkt auf die Zielgruppe „alte Menschen“ einstellen wollen, liefert er wertvolle Informationen.

weiterlesen

Weg mit dem Seniorenteller, keine Lust auf Altenheim – stattdessen freiwillig länger arbeiten und sein Geld in den eigenen Lebensstandard investieren. Ungefähr so werden die zukünftigen „Alten“ aussehen, wenn es nach einer Studie der Universität Osnabrück geht. Wichtige Erkenntnis für Praxisinhaber: Das herkömmliche Altersbild hat ausgedient – Die Zielgruppe ist vielschichtiger als gedacht.

weiterlesen

Unsere Gesellschaft schrumpft, wird älter und zugleich vielfältiger. Das wirkt sich auch auf den Gesundheitsmarkt aus. Wie Therapiepraxen diese Entwicklung unternehmerisch nutzen können, erfuhr Anke Zillessen von Helge Knut Schumacher, der als Gesundheitsökonom an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld lehrt und forscht.

weiterlesen