Schwerpunktthema: Gewinn

Finanzkrise - Weltwirtschaftskrise. Die Öffentlichkeit diskutiert. Ganz oben auf der Skala der beliebtesten Themen: wie viel Gewinn ist denn eigentlich in Ordnung? Ab wann wird´s unanständig?  Inhaber von Heilmittelpraxen bewegen sich im Verhältnis zu Managern zwar auf einem eher niedrigerem Gewinn- bzw. Verdienstniveau. Trotzdem bleibt die Frage vieler Praxisinhaber nach der angemessenen Höhe des Praxisgewinns meist offen.

weiterlesen

Gewinne zu erzielen, ist nicht immer einfach. Die Materie ist eher trocken und ein betriebswirtschaftliches Buch über Gewinn scheint für viele Therapeuten mehr eine gute Einschlafhilfe zu sein als eine praktische Hilfe zur Gewinnoptimierung. Wie wird „Gewinn“ aus betriebswirtschaftlicher Sicht definiert? Wie kann man ihn optimieren? Welchen Nutzen haben Praxisinhaber davon? unternehmen praxis hat die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

weiterlesen

Therapeuten fällt es häufig schwer, neben dem therapeutischen auch einen betriebswirtschaftlichen Gewinn für sich zu rechtfertigen. Woran liegt´s? Fakt ist, Praxisinhaber sind Unternehmer und müssen einen betriebswirtschaftlichen Gewinn erzielen. Die „Kunden“ sind in diesem Fall die Patienten, und die gilt es zu binden. Wie sehen Patienten den Spagat zwischen Therapie und Dienstleistung?
Heidi Kohlwes fragte beim Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Versicherte und Patienten Wolfram-Arnim Candidus nach.

weiterlesen