Schwerpunktthema: Qualitätsmanagement

„Das hat mir richtig gut getan“, seufzt Gudrun Wöllner, „Sie machen das immer so schön!“ Solche Komplimente hören Therapeuten oft von ihren Patienten. Doch „gut“ und „schön“ reichen nicht aus, um die Qualität von Therapie und Praxis nachzuweisen. Qualitätsmanagement in Heilmittelpraxen scheint noch in den Kinderschuhen zu stecken, obwohl ringsherum im Gesundheitswesen das Thema längst mit viel Aufwand in die Praxis umgesetzt wird.

weiterlesen

Heilmittelerbringer sind verpflichtet, die Qualitätsforderungen des SGB V umzusetzen. Ob das bereits der Fall ist und wie Qualitätsmanagement (QM) in Heilmittelpraxen umgesetzt wird, wollten fünf Studierende der Fachhochschule Kiel wissen. Sie führten im Rahmen ihres Studiums eine Studie durch und befragten Heilmittelpraxen aus Schleswig-Holstein und Hamburg.

weiterlesen

up 03-2010Das Thema Qualität hat für alle Gesundheitsberufe an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt durch die seit 2006 bestehende Verpflichtung für Ärzte zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems. Miriam Techen hat Prof. Dr. Gerd Glaeske vom Zentrum für Sozialpolitik der Universität Bremen, Leiter des Arbeitsbereichs Versorgungsforschung mit Arzneimitteln und sonstigen Leistungen und Mitglied im „Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen“ zur Notwendigkeit von Qualitätsmanagement in Heilmittelerbringerpraxen befragt.

weiterlesen