up|unternehmen praxis

Internet als Gesundheitsratgeber immer wichtiger

Informationsbedarf der Patienten bedienen

Internet als Gesundheitsratgeber immer wichtiger

Das Internet wird als Gesundheitsratgeber immer wichtiger: Mehr als ein Drittel der deutschen Bevölkerung nutzen das World Wide Web, um sich über medizinische Fragen zu informieren. Das haben Wissenschaftler der Universitäten Leipzig und Köln herausgefunden und ihre Ergebnisse kürzlich in der Fachzeitschrift „Psychotherapeut“ veröffentlicht. Praxischefs sollten diesen Trend nicht verschlafen und das Bedürfnis nach Experten-Information durch entsprechende Online-Angebote bedienen.

;
Themen, die zu diesem Artikel passen:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x