up|unternehmen praxis

Kurzfassung der NVL Nicht-spezifischer Kreuzschmerz erschienen

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat eine Kurzfassung der Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) Nicht-spezifischer Kreuzschmerz veröffentlicht.
© Fotolia.com: Robert Kneschke

Die aktuelle 2. Auflage gibt es bereits seit März (up berichtete). Die Kurzfassung bietet einen schnellen Überblick über Diagnostik, Therapie und Prävention von nichtspezifischen Kreuzschmerzen und spricht Empfehlungen zur Koordination aller an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen aus, also zum Beispiel von Hausärzten, Orthopäden und Physiotherapeuten. Der Flyer kann kostenlos über die Internetseiten des ÄZQ abgerufen werden. 

Themen, die zu diesem Artikel passen:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x