up|unternehmen praxis

Versorgungsunterschiede, fehlender Direktzugang und Bürokratielast: Heilmittel-Wirtschaftsbericht 2018 dokumentiert gravierende Probleme der Branche

Auf den ersten Blick sieht die Situation der Heilmittel-Branche scheinbar rosig aus: Wachsender Umsatz und deutlich steigende Honorare sind das unmittelbare Ergebnis der Gesetzgebung der vergangenen Jahre. Doch bei seiner Vorstellung des Heilmittel-Wirtschaftsberichts 2018 auf der Gesundheits- und Fitnessmesse FIBO in Köln betonte Dr. Roy Kühne (MdB), dass es noch viel zu tun gibt, bevor die Probleme der Heilmittelversorgung in Deutschland wirklich gelöst sind.
Themen, die zu diesem Artikel passen:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x