up|unternehmen praxis

Pflegekräfte wollen mehr politischen Einfluss auf Bundesebene – Eigener Pflegebeauftragter und Pläne für Bundespflegekammer

Selbstverwaltung lohnt sich. Das zeigt sich am Beispiel der Pflegebranche, das vorbildhaft für die Initiativen der Therapeuten sein kann. Nach der Gründung von Pflegekammern in Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Niedersachen wollen die Pflegeberufe nun auch auf Bundesebene mehr politischen Einfluss nehmen.
© iStock: oatawa
Themen, die zu diesem Artikel passen:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x