Ausgabe up 9-2019 | Rubrik Branchennews

DKOU 2018: spezielles Programm für Physiotherapeuten am 25. Oktober

vom: 10.08.2018

Unter dem Motto „Wir sind O&U“ findet am 25. Oktober im Rahmen des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) 2018 in Berlin ein spezielles Programm für Physiotherapeuten statt.

Von 9 bis 18 Uhr finden zu verschiedenen Themenblöcken Diskussionen statt: „Roundtable – Akademisierung in den Therapieberufen, eine Verbesserung der Versorgung?“, „Die Digitalisierung – Freund oder Feind der Physiotherapie?“, „Das ISG oder SIG – Operieren oder konservative Behandlung, wirklich eine Frage?“ sowie „Der Bandscheibenvorfall – Bildgebende Verfahren versus klinischer Untersuchung“.

Die Kongressgebühr für Physiotherapeuten beträgt bei Anmeldung bis 15. Oktober 100 Euro für die Dauerkarte und 50 Euro für die Tageskarte. Zudem gibt es sechs Fortbildungspunkte.Das gesamte Programm finden Sie hier.

Bildnachweis: iStock, skynesher

(Visited 107 times, 1 visits today)
Themen: Alle Artikel, Branchennews
Stichwörter: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.