Ausgabe up 4-2019 | Rubrik Branchennews

Genf: Weltkongress der Physiotherapeuten vom 10. – 13. Mai 2019

vom: 15.03.2019

Nach Südafrika und Singapur treffen sich Physiotherapeuten aus aller Welt in diesem Jahr zur „World Confederation for Physical Therapy“ (WCPT) in der Schweiz. Mehr als 3.500 Teilnehmer werden dazu vom 10. bis 13. Mai 2019 in Genf erwartet. Das meldet der Deutsche Verband für Physiotherapie (ZVK).

Im Mittelpunkt des diesjährigen Weltkongresses stehen Themen wie Rehabilitation, Vielfalt und Integration sowie Gesundheit von Migranten. Mit 26 Symposien und zwölf Diskussionsrunden, Seminaren und der Präsentation von mehr als 1.800 Abstracts informiert der Kongress über den aktuellen Forschungsstand der Physiotherapie und ihre Perspektiven.

Die Teilnahmegebühr für WCPT-Mitglieder beträgt 310 Euro pro Veranstaltungstag, für Frühbucher bis zum 26. März 2019 308 Euro. Die Kosten für den gesamten Kongress belaufen sich auf 875 Euro bzw. 790 Euro.

Bildnachweis: World Conference of Physical Therapy

(Visited 81 times, 2 visits today)
Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Themen Physiotherapeuten, Themen speziell für...
Stichwörter: , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.