Ausgabe up 4-2019 | Rubrik Branchennews

Immer mehr Kassen erstatten sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung

vom: 13.03.2019

Wer mit einer neuen Sportart starten oder nach längerer Pause wieder Sport treiben möchte, für den ist nach Ansicht der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) eine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung ein Muss. Erfreulich ist, dass immer mehr gesetzliche Krankenkassen die Kosten für dafür übernehmen.

Mussten GKV-Patienten die sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung bisher selbst zahlen, erstatten inzwischen eine wachsende Anzahl von Krankenkassen als Partner der DGSP einen Großteil der Kosten. Voraussetzung dafür ist, dass der behandelnde Arzt zu den von der DGSP empfohlenen Sportmedizinern zählt.

Bildnachweis: Fotolia.com: Robert Kneschke

(Visited 130 times, 1 visits today)
Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Thema Kommunikation, Thema Kommunikation mit Patienten
Stichwörter: , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.