Ausgabe up 4-2019 | Rubrik Branchennews

Studie: Künstliche Knie- und Hüftgelenke halten häufig Jahrzehnte

vom: 06.03.2019

Knie- und Hüftprothesen halten länger als bislang angenommen. Acht von zehn Knie- und sechs von zehn Hüftprothesen haben eine Haltbarkeit von 25 Jahren und mehr. Das ist das Ergebnis einer britischen Studie, die kürzlich in der Fachzeitschrift „The Lancet“ veröffentlicht wurde

Die Wissenschaftler der Bristol Medical School haben dazu Studiendaten von über 500.000 Patienten ausgewertet. Bei den Hüftendoprothesen waren nach 15 Jahren noch 89 Prozent intakt, nach 20 Jahren waren es 70 Prozent und nach 25 Jahren noch 58 Prozent. Noch besser waren die Ergebnisse bei den Knieendoprothesen:  Hier funktionierten nach 15 Jahren sogar noch 93 Prozent, nach 20 Jahren 90 Prozent und nach 25 Jahren immerhin noch 82 Prozent.

Bildnachweis: iStock: CAGRI OZGUR

(Visited 204 times, 1 visits today)
Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Thema Kommunikation, Thema Kommunikation mit Patienten
Stichwörter: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.