up|unternehmen praxis

Ein schmaler Stoffschlauch mit Wohlfühl-Effekt

Therapeutinnen aus der Eifel entwickeln das neue Sportgerät SpineFit

Eine simple Idee mit großer Wirkung: Ein schmaler Stoffschlauch mit 26 parallel nebeneinander liegenden Bällen begeistert immer mehr Menschen mit Schulter- und Rückenverspannungen - und findet inzwischen auch zunehmend den Weg in Therapiepraxen. SpineFit heißt das neue Trainingsgerät mit Wohlfühl-Effekt, das von der Physiotherapeutin und Osteopathin Nina Metternich und der Diplom-Sportlehrerin und Shiatsu-Therapeutin Katrin Zinke aus der Eifel entwickelt wurde. Seit November 2018 ist es auf dem Markt.