up|unternehmen praxis

Faszienrollen: Viel Hype, aber wenig wissenschaftliche Evidenz

3 Kommentare

  • Frau Birgit Gigi Bernhard
    Frau Birgit Gigi Bernhard

    Dass die jungen Männer nach dem Faszienrollen nicht höher springen, aber nach dem Ergometertraining schon, ist doch klar:
    mit dem Faszienrollen möchte ich myofascial entspannen und kann dann nicht erwarten, dass der entspannte Muskel eine höhere Leistung bringt. Das Ergometertraining aktiviert die Muskulatur.
    Die Fragestellung einer Studie zum Thema Effektivität von Faszienrollen muss in meinen Augen anders gestellt werden. Das Rollen unterstützt die Regeneration, fördert Beweglichkeit und verhindert dadurch Verletzungen. In diese Richtung müssen die Studien gehen. Ich bekomme durch Faszienrollen auch keinen Kraftzuwachs und es wäre sinnfrei in einer Studie den Kraftzuwachs von Faszientraining mit Krafttraining zu vergleichen. Oder zum Thema Gewichtsabnahme das Faszientraining mit einer Ernährungsumstellung.

    Antworten
  • M. Zacharopoulos
    M. Zacharopoulos

    kommt nur bei mir nichts als ein Foto von einem Ball???
    Kein Text!!

    Antworten
Sagen Sie Ihre Meinung dazu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.