up|unternehmen praxis

Schlaganfälle verursachen europaweit Kosten von 60 Milliarden Euro

Gesundheitsökonomen der Universität Oxford haben im Auftrag der europäischen Patientenvereinigung Stroke Alliance for Europe (SAFE) die wirtschaftlichen Folgen des Schlaganfalls untersucht. Demnach verursachten im Jahr 2017 Schlaganfälle in 32 europäischen Ländern Kosten von 60 Milliarden Euro. Die Ergebnisse der Studie wurden kürzlich in der Fachzeitschrift „European Stroke Journal“ veröffentlicht.
© iStock: sturti

Schreiben Sie Ihre Meinung

500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei