up|unternehmen praxis

G-BA erweitert Indikationsbereich für Podologische Therapie

Zukünftig können Maßnahmen der podologischen Therapie auch bei Schädigungsbildern an Haut und Zehennägeln verordnet werden, die vergleichbar mit einem diabetischen Fußsyndrom und auf ähnliche Sensibilitäts- und Durchblutungsstörungen zurückzuführen sind. Diese Erweiterung des Indikationsbereichs gab der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) am Donnerstag, 20. Februar 2020 bekannt.
© G-BA
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x