up|unternehmen praxis

Studien: Rheumatologen nutzen immer häufiger Apps

Aktuelle Publikationen der Arbeitsgemeinschaft Junge Rheumatologen (AGJR) der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie ((DGRh) zeigen, dass deutsche Rheumatologen immer häufiger auf Apps und Online-Plattformen zurückgreifen. Umfragen während der DGRh-Kongresse ergaben: Setzten 2016 noch 37 Prozent der Befragten medizinische Apps in der Routineversorgung ein, waren es 2018 bereits 49 Prozent. Mehr als zwei Drittel wollen Apps künftig stärker verwenden.
Themenschwerpunkt: Digitale Versorgung-Gesetz
© iStock: metamorworks

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x