up|unternehmen praxis

Themenschwerpunkt 3.2020: Zertifikatsleistungen

Risiken und Nebenwirkungen für Praxisinhaber!
Physiotherapeuten haben es von der GKV schriftlich: Die staatlich reglementierte Berufsausbildung reicht nicht aus, um alle Leistungen, die zulasten der GKV verordnet werden können, zu erbringen. Aktuell erwirtschaften sie rund 45 Prozent des GKV-Physiotherapieumsatzes mit Abrechnungsposition, die zwingend eine Zusatzqualifikation der behandelnden Therapeuten vorsehen. Das ist mit erheblichen Risiken und Nebenwirkungen verbunden!
© Jcomp
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x