up|unternehmen praxis

Antrag auf Stundung einer Rückzahlung gut begründen

Steuerzahler können in bestimmten Fällen die Stundung einer Rückzahlung an eine Behörde beantragen. Allerdings sollte der Antrag gut begründet sein. Das Finanzgericht Baden-Württemberg hat kürzlich entschieden, dass eine unzureichende Aufklärung der Sachverhalte bei der Ablehnung einer Stundung ermessensfehlerhaft und rechtswidrigsei (Az.: 5 K 3830/16).
© iStock: LIgorko
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x