up|unternehmen praxis

Kindernotbetreuung: Berlin erweitert systemrelevante Berufe um Physiotherapie

Ob Therapeuten einen Anspruch auf eine Kita- und Schulnotbetreuung haben, hängt insbesondere davon ab, in welchem Bundesland sie wohnen – eine einheitliche Regelung dazu gibt es nicht. Die Bundesländer passen derzeit bei Bedarf die Liste der systemrelevanten Berufe an. Berlin etwa erweiterte sie kürzlich (23. März 2020) um den Berufsstand Physiotherapie. Logopäden und Ergotherapeuten zählen hingegen nur dann als systemrelevant, wenn sie in Krankenhäusern tätig sind.

Gruppe von Kindern schneidet Grimassen
© iStock: kali9

Schreiben Sie Ihre Meinung

500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei