up|unternehmen praxis

Aushang zum Infektionsschutz jetzt auch in türkischer Sprache

Die üblichen Begrüßungsrituale wie Händeschütteln sind in Zeiten von Corona nicht angesagt. Damit Patienten dies nicht als unfreundliches Verhalten auffassen, hat der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) einen Aushang zum Infektionsschutz für Praxen herausgegeben. Dieser ist jetzt auch in türkischer und portugiesischer Sprache erschienen.
© Barmer GEK
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x