up|unternehmen praxis

Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2020 online

Der Deutsche Schmerz- und Palliativtag findet aufgrund der Corona-Pandemie vom 21. bis 25. Juli 2020 online statt. Die Entscheidung für einen virtuellen Kongress hatte der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) kürzlich getroffen.
Einfach machen!
© PeopleImages

Ursprünglich sollte die Veranstaltung unter dem Motto „Schmerzmedizinische Versorgung älterer Menschen“ in Leipzig stattfinden. Das geplante Thema bleibt erhalten – nur das Format ändert sich, so die DGS in einer Pressemitteilung. Um allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, neben ihren beruflichen Verpflichtungen am Online-Kongress teilzunehmen, wurden die Symposien und Seminare von ursprünglich drei auf jetzt fünf Tage verteilt – und zwar Dienstag bis Freitag jeweils nachmittags bis abends, am Samstag vormittags bis 13 Uhr. Das aktuelle Kongressprogramm wird demnächst auf der Website der DGS veröffentlicht.

Außerdem interessant:

Therapie Leipzig: Abstracts bis 15. Juli einreichen

Vorverkauf für FUSS am 27. und 28. November gestartet

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x