up|unternehmen praxis

Podologie: KBV veröffentlicht Praxisinfo für Ärzte zu erweiterten Indikationen

Ab Juli 2020 dürfen Ärzte Podologie auch bei Neuropathien und dem Querschnittsyndrom zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung verordnen (wir berichteten). Die KBV hat nun für Ärzte eine Praxisinformation zusammengestellt, die das Wichtigste rund um die Verordnung einer podologischen Therapie enthält.
© 123rf.com
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x