up|unternehmen praxis

Corona-Information für Patienten in 14 Sprachen

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat Patienteninformationen zu den Themen häusliche Isolierung bei COVID-Erkrankungen und Quarantäne in 14 Sprachen veröffentlicht. Neben Arabisch, Englisch und Französisch gibt es die Flyer u. a. in Rumänisch, Russisch und Türkisch.
© SusanneSchulz
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x