up|unternehmen praxis

Forschungssymposium von dbl und dbs erstmals online

Unter dem Motto „Forschende Vielfalt“ laden der Deutsche Berufsverband für Logopädie (dbl) und der Deutsche Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs) am 6. März 2021 von 10 bis 16 Uhr zum 10. gemeinsamen Forschungssymposium ein. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung als Online-Tagung statt.
© Tinpixels

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x