up|unternehmen praxis

DGN-Kongress vom 3. bis 6. November im „Online Plus“-Format

Aufgrund der immer noch unsicheren Lage der Corona-Pandemie hat die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) entschieden, vom 3. bis 6. November 2021 erneut einen Online-Kongress durchzuführen. Ab Mitte Juni wird eine Anmeldung ausschließlich über das Kongressportal  möglich sein.
© Svetikd

Die momentane Situation erlaube keine Planungssicherheit für einen hybriden Präsenzkongress im November, heißt es in einer DGN-Mitteilung. Allerdings sei der diesjährige Kongress im „Online Plus“-Format geplant. Das heißt, alle Referenten werden vor Ort im CityCube Berlin sein, um ein nahezu „echtes Kongressambiente“ zu transportieren. Der Online-Kongress soll mit einem dreisträngigen Live-Programm in Echtzeit ausgestrahlt werden. Mit dem geplanten „Online Plus“-Format ist sich DGN-Präsident Professor Christian Gerloff sicher, an den Erfolg des DGN-Kongresses 2020 mit 7.800 Teilnehmenden „anknüpfen bzw. ihn weiter perfektionieren zu können“.

Außerdem interessant:

Das Thema Fuß im Fokus des IFK-Wissenschaftstages am 25. Juni

Kongress Stottern & Selbsthilfe vom 1. bis 3. Oktober in Mannheim

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x