up|unternehmen praxis

FUSS 2021 nun doch abgesagt

Die FUSS 2021 kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) hat nun nach 2020 zum zweiten Mal entschieden, dass es keinen Sinn mache, die Lage weiter (nur) zu beobachten und abzuwarten, heißt es in einer Pressemitteilung. „Der Gesundheitsschutz aller geht vor, egal bei welchen wirtschaftlichen Interessen.“
© gremlin

Das Fachsymposium sollte ursprünglich am 26. und 27. November 2021 im Kongress Palais in Kassel stattfinden. Nun konzentriert sich der Verband auf die Vorbereitungen für die FUSS 2022.

Außerdem interessant:

G-BA: Podologen bei Zweitmeinung zu diabetischem Fuß einbeziehen

Berlin: Neuer Rahmenvertrag Podologie vereinbart

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x