up|unternehmen praxis

Hochschule vergibt Stipendium an Arbeitgeber im Gesundheitswesen

Zum Wintersemester 2021 vergibt die IST-Hochschule für Management ein Stipendium für den dualen Bachelor-Studiengang „Management im Gesundheitswesen“ an Arbeitgeber im Gesundheitswesen. Die monatlichen Studiengebühren im Wert von rund 14.000 Euro werden übernommen. Auch Inhaber von Therapiepraxen können sich um das Stipendium mit einer kurzen Begründung per Mail an gesundheit@ist.de bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. August 2021.
© Ihor Reshetniak

Das duale Studium „Management im Gesundheitswesen“ dauert sieben Semester, ist modular aufgebaut und mit über 50 Prozent gesundheitsspezifischen Inhalten passgenau auf die Gesundheitswirtschaft ausgerichtet, heißt es in einer Mitteilung der Hochschule. Umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen bereitet die Studierenden laut IST intensiv auf verantwortungsvolle Tätigkeiten im Gesundheitsmanagement vor.

Mehr Infos unter https://www.ist-hochschule.de/bachelor-management-gesundheitswesen

Außerdem interessant:

Finanzspritze für Weiterbildungen

Neuer Studiengang “Clinical Research Management” ab Wintersemester 2020/2021

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x