up|unternehmen praxis

Verlängerung der Modellklauseln nun bis Ende 2024 befristet

Die Modellklausel in den Berufsgesetzen der Ergotherapie, Logopädie sowie Physiotherapie soll nun wohl doch nur bis Ende 2024 verlängert werden. Das geht aus einem Änderungsantrag der Koalitionsparteien CDU/CSU und SPD zu den Artikeln 7 bis 9 zur Verlängerung der Modellklauseln hervor. Der Gesetzentwurf des geplanten Gesetzes zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) hatte ursprünglich eine Befristung bis Ende 2026 vorgesehen.
© iStock: triloks

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x