up|unternehmen praxis

4. Nürnberger Wundkongress am 2. und 3. Dezember 2021

Unter dem Motto „Wundversorgung zwischen Kompetenz und Wissenschaft“ findet am 2. und 3. Dezember 2021 der 4. Nürnberger Wundkongress im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg statt. Es handelt sich um einen hybriden Kongress, bestehend aus einem Präsenzkongress und einer Digitalveranstaltung, heißt es im Kongress-Flyer.
© Tinpixels

In Deutschland leiden rund 2,7 Millionen Menschen an chronischen Wunden – mit steigender Tendenz. Daher steht im Fokus der Veranstaltung erneut die so komplexe wie hartnäckige schlecht heilende Wunde. Weitere Kernthemen wie der diabetische Fuß aber auch spezielle Herausforderungen wie großflächige Verbrennungswunden runden das Programm ab.

Alle Informationen sowie das komplette Tagungsprogramm finden Sie online unter www.wuko2021.de.

Außerdem interessant:

Online-Veranstaltung zum Thema Schlaganfall bei Kindern am 6. Oktober 2021

Deutscher Schmerz- und Palliativtag auch 2022 online

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x