up|unternehmen praxis

Neues Merkblatt über Heilmittelverordnung für Rheumatiker

Die Deutsche Rheuma-Liga hat ein neues Merkblatt „Heilmittelverordnung“ für Rheuma-Erkrankte herausgegeben. „Mit dem Merkblatt möchten wir Rheumabetroffene so gut informieren, dass sie wissen, ob und welche Heilmittel ihnen bei ihrem Krankheitsbild zustehen und in welchem Umfang“, erklärte die Vizepräsidentin Marion Rink.
© Deutsche Rheuma-Liga

Das neue Merkblatt basiert auf der überarbeiteten Fassung der Heilmittel-Richtlinie und beinhaltet u.a. eine Liste verordnungsfähiger Heilmittel je nach Erkrankung (Heilmittelkatalog) sowie eine Diagnoseliste zum langfristigen Heilmittelbedarf. Es gibt aber auch Hinweise, was Betroffene tun können, wenn ihre Diagnose nicht auf der Liste steht. Das Merkblatt kann ab sofort auf der Website der Rheuma-Liga heruntergeladen oder bei den Landes- und Mitgliedsverbänden bestellt werden. Weitere Infos gibt es auch auf der Seite „Heilmittelverordnung“.

Außerdem interessant:

Themenschwerpunkt 2.2021: Extrabudgetäre Verordnungen

Ergo- und Physiotherapie bei rheumatischen Erkrankungen und Osteoporose wichtig

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x