up|unternehmen praxis

Besonderheit: Einarbeitung von Berufsanfängern

Geben Sie ihnen vor allem Zeit bei den Behandlungen
Erinnern Sie sich noch an Ihre ersten Tage in der Praxis? Als Sie frisch aus der Ausbildung das erste Mal alleine mit Patienten arbeiten sollten? Wie war es für Sie, dass Sie plötzlich nur 20 bis 30 Minuten Zeit hatten? Für viele junge Therapeuten sind gerade die kurzen Behandlungszeiten eine echte Herausforderung. Sie können sich dadurch schnell gestresst und überfordert fühlen. Geben Sie ihnen etwas mehr Zeit, sich an die neuen Anforderungen zu gewöhnen. Davon profitiert der Patient und Sie stärken die Bindung der jungen Mitarbeiter an die Praxis.
Besonderheit: Einarbeitung von Berufsanfängern
© Alexsl

;
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x