up|unternehmen praxis

Ein Mentor als Ansprechpartner auf Augenhöhe

Mit diesen 5 Schritten wird der „Neue“ gleich Teil des Teams
Der wichtigste Punkt einer gelungenen Einarbeitung ist: Der neue Mitarbeiter soll Teil Ihres Teams werden, sich wohlfühlen und Ihnen sehr lange erhalten bleiben. Binden Sie daher Ihr Team von Anfang an in den Prozess der Einarbeitung ein – das entlastet Sie, vereinfacht aber auch die Integration in die Gruppe. Besonders hilfreich für alle Beteiligten ist, wenn ein Mitarbeiter sich bereit erklärt, der neuen Kraft als Mentor zur Seite zu stehen.
Ein Mentor als Ansprechpartner auf Augenhöhe
© Alexsl
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x