Ausgabe up 10-2017 | Rubrik Branchennews

Neue AG Bundestherapeutenkammer will Verkammerung voranbringen

vom: 13.09.2017

Am 9. September 2017 gründeten Therapeuten in Hannover die Arbeitsgemeinschaft (AG) Bundestherapeutenkammer. Als Schnittstelle soll sie die Arbeit der bestehenden Fördervereine zur Gründung von Therapeutenkammern auf Landesebene unterstützen und strukturieren. Nach eigenen Angaben bildet AG Bundestherapeutenkammer einen Pool für Erfahrungsaustausch, Information und gegenseitige Unterstützung.

Mit der Arbeitsgemeinschaft, einem nicht eingetragenen Verein, soll die Vernetzung der Therapeuten, die in den Ländern auf eine Kammer hinarbeiten, auf ein offizielles Fundament gestellt werden. Vorsitzende der AG Bundestherapeutenkammer ist Lita Herzig, die zuvor schon für die bundesweite Koordination von Kammer-Initiativen zuständig war. Zum Vorstand gehören außerdem Mitglieder aller Berufsgruppen aus der Heilmittelbranche.

Die AG bittet interessierte Therapeuten darum, sich auf www.therapeutenkammer.de zu registrieren – auch, um ihrer Sache mit einer höheren Zahl von Befürwortern mehr Gewicht zu verleihen. Das nächste Treffen der AG wird am 27. Januar 2018 in der Nähe von Stuttgart stattfinden.

Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Thema Kammer, Thema Politik
Stichwörter:

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.