Ausgabe up 1-2018 | Rubrik Branchennews

Neolexon – eine individuelle Sprachtherapie am Tablet

vom: 13.12.2017

„Neolexon“ heißt eine App, die Sprachtherapeuten und Patienten unterstützt, wenn das Sprachvermögen nach einem Schlaganfall beeinträchtigt ist. Schlaganfallpatienten erhalten derzeit im Schnitt nur eine Therapiestunde pro Woche. Das Therapieverfahren auf dem Tablet soll ihnen dabei helfen, zusätzlich eigenständig zu üben.

Sowohl Therapeuten als auch Patienten können sich die App herunterladen und ein Profil auf neolexon.de erstellen. Mit dem Therapeuten-Profil lassen sich dann bestimmte Begriffe auf Tablet oder Smartphone eines Patienten übertragen – aus einer Datenbank von mehr als 6.000 Begriffen. Damit können Patienten dann unbegrenzt zuhause weiterüben.

Entwickelt wurde „neolexon“ von einem interdisziplinären Team an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die App ist seit Januar 2017 erhältlich und soll voraussichtlich bis zum Frühjahr 2018 kostenlos bleiben. Kürzlich wurde Neolexon mit dem Health-i-Award von Die Techniker (TK) und Handelsblatt in der Kategorie „Junge Talente“ ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit der TK soll auch eine App für Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen auf den Weg gebracht werden.


Bildnachweis: neolexon

(Visited 510 times, 1 visits today)
Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Themen Logopäden, Themen speziell für...
Stichwörter:

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

  • Guten Tag. Eine Freundin von mir ist gerade ins Ausland gezogen und musste also ihre Sprachtherapie unterbrechen. Sie ging regelmäßig dahin und hatte viele Vorschritte gesehen. Jetzt, dass sie die Sprache noch nicht ganz beherrscht, weiß sie nicht, wie sie weiter machen kann. Ich wusste nicht, dass sogar eine App existiert. Sie wird sich bestimmt darüber freuen, vielen Dank für den Tipp!
    https://www.ost-stimme-sprache.de/default.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.