Ausgabe up 3-2018 | Rubrik Branchennews

Abgabefrist für Steuererklärung 2018 verlängert sich um zwei Monate

vom: 08.02.2018

Gute Nachrichten für alle Steuerpflichtigen: Die Abgabefrist für die Steuererklärung 2018 verlängert sich um zwei Monate. Das geht aus dem „Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens“ hervor. Im Jahr 2019 ist dann der Stichtag für alle, die ihre Einkommensteuererklärung selbst ausfüllen, erst Ende Juli statt wie bisher Ende Mai.

Auch jene, die sich von einem Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein dabei unterstützen lassen, bekommen mehr Zeit: In ihrem Fall verlängert sich die Frist für das Jahr 2018 bis zum 28. Februar 2020. Nach alter Regelung wäre es der 31. Dezember 2019. Für die Einkommenssteuererklärungen der Jahre 2016 und 2017 bleibt es hingegen noch bei den bislang geltenden Fristen.

Bildnachweis: Fotolia.com: kebox

(Visited 108 times, 1 visits today)
Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Thema Recht / Steuern / Finanzen, Thema Steuern
Stichwörter: , ,

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.