up_physio: Nicht ohne mein

up|unternehmen praxis

up_physio: Nicht ohne mein

Logopädin

Eher ungewöhnlich, aber für den Behandlungserfolg bestimmter Erkrankungen und Beschwerden sehr von Vorteil, ist mein zweiter Beruf als Logopädin. Die Kombination aus zwei therapeutischen Berufen, der Physiotherapie und der Logopädie, eröffnet völlig neue Perspektiven und Behandlungsansätze. Sie ist mein Favorit, den ich nicht mehr missen möchte.

Kinesio-Tape

Ich nutze sehr gerne Kinesio-Tapes. Erstmals kennenlernen „durfte“ ich die bunten, elastischen Klebebänder nach meiner Bandverletzung im Sprunggelenk. Anfänglich skeptisch, stellte ich sehr schnell fest, dass sich mit einem angelegten Tapeverband die Schwellung zurückbildete und ich beim Auftreten mehr Stabilität hatte. Durch diese Selbsterfahrung neugierig geworden, besuchte ich eine Fortbildung, …

Laufband

Mein Favorit ist das Woodway® Curve, ein bogenförmiges Laufband ohne Motor. Es ist vorne und hinten höher als in der Mitte. Mit der Anhebung vorne bestimme ich die Beschleunigung und das Tempo des Laufbandes, mit der Anhebung hinten bremse ich es. In der Mitte ist das Stehen oder langsames Gehen …

Hände

Mein persönlicher Favorit sind meine Hände. Sie bestehen aus Haut, Muskeln, Sehnen, Gefäßen und zehn Fingern. Sie waren ein Geschenk zur Geburt und ich freue mich, sie zu haben, denn das ist nicht selbstverständlich. In Vorbereitung auf dieses Gespräch habe ich mich gefragt: Kann man eigentlich auch ohne Hände Physiotherapeut …

Hände

Beinpresse

Mein Favorit heißt offiziell Funktionsstemme, besser bekannt als Beinpresse. Es ist ein großes Gerät, das viel Platz einnimmt und sehr laut, aber auch sehr bequem sein kann. Ein Patient sagte mal: „Oh, da lege ich mich jetzt rein“. Zur schnellen Flucht aus der Praxis ist es also eher ungeeignet. Kennengelernt …

Fango

Mein persönlicher Favorit ist die Fangopackung. Dieser Wärmeträger besteht meist aus pulverisiertem Paraffin und Lavagestein, weil das die Wärme lange speichern kann. Eine Packung ist ca. 60 x 90 cm groß und zum Drauflegen wie z. B. beim Körnerkissen gedacht. Früher roch Fango intensiv und war mit viel Arbeit in …

Schröpfgläser

Ich habe die Schröpfgläser ursprünglich durch eine Kollegin kennengelernt und ihre Anwendung später im Rahmen der Rückenintensivmassage nach J. Salchenegger erlernt.