Einkommenssteuergesetz

up|unternehmen praxis

Einkommenssteuergesetz

Immer mehr im Trend: Dienstrad statt Dienstwagen

Mit einem Dienstrad zur Arbeit zu fahren, wird für immer mehr Arbeitnehmer attraktiv – vor allem in großen Städten. Viele Chefs haben den Drahtesel bereits als Alternative zum Dienstwagen entdeckt und stellen ihren Mitarbeiter ein Dienstrad zur Verfügung.

Auch Sachspenden sind steuerlich begünstigt

Ob mit Geld, Kleidung, Büchern oder Laptops – viele Deutsche wollen gemeinnützige Organisationen unterstützen. Nach deutschem Steuerrecht (§ 10b Einkommensteuergesetz) sind Spenden unter bestimmten Voraussetzungen als Sonderausgaben abzugsfähig. Dazu zählen auch Sachspenden.

Urteil: Arbeitgeberzuschuss auf Kinderbetreuungskosten anrechnen

Kosten für Kinderbetreuung können als Sonderausgabe von der Steuer abgesetzt werden. Zahlt der Arbeitgeber einen steuerfreien Zuschuss, wird dieser allerdings abgezogen, wie kürzlich zwei Finanzgerichte entschieden haben.

Unterhalt für volljährige Kinder ist steuerlich absetzbar

Wer sein volljähriges Kind im Studium oder in der Ausbildung finanziell unterstützt, kann unter bestimmten Voraussetzungen die Unterhaltszahlungen steuerlich absetzen. Das gilt aber nur dann, wenn der Nachwuchs das 25. Lebensjahr erreicht und keinen Anspruch mehr auf Kindergeld hat.

Umzugskosten wegen Krankheit steuerlich absetzbar

Nach einer schweren Erkrankung kann die Rückkehr in die eigenen vier Wände schwierig werden. Ein Umzug ist manchmal der einzige Ausweg, verbunden mit hohen Kosten. Therapeuten können ihre Patienten darauf hinweisen, dass das Finanzamt sich unter bestimmten Umständen an den Umzugskosten beteiligt.

Pflegeheimkosten der Eltern bei der Steuer absetzen

Kinder, die für einen Elternteil die Pflege- und Betreuungsleistungen in einem Seniorenwohnheim zahlen, können diese Kosten in ihrer Steuererklärung als haushaltsnahe Dienstleistung nach § 35a Einkommensteuergesetz (EStG) geltend machen. Voraussetzung ist allerdings, dass die Räume im Pflegeheim als eigener Haushalt anzusehen sind.