Fragen

up|unternehmen praxis

Fragen

Physiotherapie: Fragen-Antworten-Katalog deutlich gekürzt

Der GKV-Spitzenverband und die maßgeblichen Physiotherapie-Verbände haben sich auf eine Anpassung des Fragen-Antworten-Katalogs (FAK) zum Rahmenvertrag Physiotherapie geeinigt. Der FAK wurde dabei deutlich gestrafft. Aspekte, die bei Inkrafttreten des Bundesrahmenvertrags missverständlich waren, sich mit der Zeit aber eindeutig klären ließen, wurden entfernt, heißt es dazu vom Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten – …

Ergotherapie: Fragen-Antworten-Katalog zum neuen Rahmenvertrag veröffentlicht

Der GKV-Spitzenverband hat zusammen mit dem Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e. V. (BED) und dem Deutschen Verband Ergotherapie (DVE) einen Fragen-Antworten-Katalog (FAK) zum neuen Rahmenvertrag für Ergotherapie veröffentlicht. Derzeit umfasst der FAK 60 Fragen, wird aber fortlaufend aktualisiert.

GKV-Spitzenverband veröffentlicht überarbeiteten FAK mit geringen Änderungen

Der Fragen-Antworten-Katalog für die Physiotherapeuten ist mit Datum 12. Oktober 2021 jetzt zum dritten Mal aktualisiert worden (wir berichteten). Bei insgesamt 14 neuen Fragen haben sich GKV-Spitzenverband und Heilmittelverbände der Physiotherapeuten auf entsprechende Antworten geeinigt. Die Fragen sind neu nummeriert und gegliedert worden.

Physiotherapie: Fragen-Antworten-Katalog zum Rahmenvertrag aktualisiert

Der GKV-Spitzenverband und die maßgeblichen Physiotherapie-Verbände haben im August gemeinsam einen Fragen-Antworten-Katalog (FAK) zum neuen Rahmenvertrag für Physiotherapeuten erstellt (wir berichteten). Die Erstversion wurde nun überarbeitet (Stand: 2. September 2021) und ist über die Website des GKV-Spitzenverbands abrufbar.

Physiotherapie: Fragen-Antworten-Katalog zum neuen Rahmenvertrag

Der GKV-Spitzenverband und die maßgeblichen Physiotherapie-Verbände haben gemeinsam einen Fragen-Antworten-Katalog (FAK) zum neuen Rahmenvertrag erstellt. Wer sich bei dem ein oder anderen Sachverhalt in dem seit 1. August 2021 geltenden Vertrag nicht ganz sicher ist, kann hier nachschauen und sich Orientierung holen.

Kassenärztliche Vereinigungen

Bayern: Häufige Fragen zur Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie

„Wann ist ein Hausbesuch verordnungsfähig?“, „Dürfen Kinder neben den Leistungen der Frühförderstelle mit logopädischen Maßnahmen versorgt werden?“ und „Was ist unter ‚schädigungsabhängiger Eingangsdiagnostik‘ und ‚weiterführender Diagnostik‘ zu verstehen?“ sind einige Beispiele für Fragen, die die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) in ihrem Fragenkatalog zur Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie beantwortet.

Blankoverordnung ist berücksichtigt

GKV-Spitzenverband aktualisiert eigenmächtig Fragen-Antworten-Katalog Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie

Am 25. Mai 2021 hat der GKV-Spitzenverband seinen aktualisierten Fragen-Antworten-Katalog (FAK) Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie veröffentlicht. Dieser gilt als Grundlage für die Prüfung von Verordnungen durch die Krankenkassen für alle Leistungen ab dem 16. März 2021.

GKV-Spitzenverband: FAQ zu Übergangsregelungen für Muster 13

Der GKV-Spitzenverband hat einen Fragen-Antworten-Katalog veröffentlicht, indem es um Aspekte rund um das Thema Übergang von Muster 13/14/18 auf das neue Muster 13 im Heilmittelbereich geht. Darin gelistet sind aktuell Antworten auf 14 Fragen. Der GKV-Spitzenverband aktualisiert den Katalog regelmäßig.

Bundesverband Aphasie

Ab heute bis 11.6.: Online-Expertenforum zur medikamentösen Therapie bei Rheuma

Ein Tipp für Patienten: Die Deutsche Rheuma-Liga bietet Betroffenen und ihren Angehörigen vom 4. bis 11. Juni 2019 ein kostenfreies Online-Expertenforum zum Thema „Medikamentöse Therapie bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen“ an. Unter www.rheuma-liga.de/forum werden von 8 bis 20 Uhr vier erfahrene internistische Rheumatologen Rede und Antwort stehen.

Zauberworte der Praxischefs: Was man Mitarbeitern häufiger sagen sollten

„Es schmerzt mich, dass Heilmittelerbringer strukturell deutlich schlechter gestellt sind als andere freie Berufe“

Ein Interview mit Ralf Buchner. Ralf Buchner ist Unternehmer, Geschäftsführer der Buchner & Partner GmbH und Herausgeber von up|unternehmen praxis. Wie Sie als up-Leser wissen, schreibt er auch selbst Beiträge für die Zeitschrift. Darin äußert er sich u.a. immer wieder zu politischen Themen – auch berufspolitischen. Er engagiert sich bei …

17 Thesen unter der Lupe - Ein Faktencheck zur Live-Diskussion über die Zukunft der Heilmittelerbringer

MdB Roy Kühne möchte Ihre Meinung zu Spahns Eckpunktepapier

Das Eckpunktepapier von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat hohe Wellen geschlagen. Haben Sie etwas dazu zu sagen und möchten direkt mit einem Mitglied der Regierungsfraktion sprechen? Am Montag, dem 24. September 2018 haben Sie dazu zwischen 18.30 und 19.30 Uhr Gelegenheit. Physiotherapeut und Mitglied des Bundestags Dr. Roy Kühne nimmt dann …

MdB Roy Kühne möchte Ihre Meinung zu Spahns Eckpunktepapier