Führung

up|unternehmen praxis

Führung

Wertschätzend, konstruktiv, motivierend…

Mitarbeitern eine positive Rückmeldung zu geben, fällt den meisten Chefs nicht schwer. Weit schwieriger ist es, schlechte Arbeitsleistungen zu beanstanden. Nicht jeder verträgt Kritik, ganz gleich wie sachlich sie formuliert wird. Wer als Praxisinhaber aber einige Regeln für ein Feedback-Gespräch einhält, bereitet damit fruchtbaren Boden für die weitere Entwicklung des …

Was macht einen guten Chef aus?

Als Therapeut haben Sie eine mehrjährige Ausbildung durchlaufen, halten sich fachlich ständig auf dem Laufenden und nehmen an Weiterbildungen teil. Die Chefrolle hingegen wurde Ihnen in die Wiege gelegt?! Wenn dem so ist: Herzlichen Glückwunsch! Sie gehören damit aber wohl zu einer Minderheit. Die meisten Praxisinhaber müssen sich in diese …

So können Sie das Betriebsklima messen

Ein schlechtes Betriebsklima zeigt sich oft in Form von allgemeinem Unbehagen im Team. Sie merken zwar, dass irgendetwas nicht stimmt, können aber nicht genau sagen, was. Die Gründe dafür können vielschichtig sein, die häufigsten Handlungs- und damit auch Problemfelder zeigen wir Ihnen hier auf. Wie Ihre Mitarbeiter das Betriebsklima wahrnehmen, …

8 Handlungsfelder, die das Betriebsklima beeinflussen

Wir stellen Ihnen acht Handlungsfelder für ein gutes Betriebsklima vor und zeigen Ihnen zu jedem ganz konkrete Tipps auf, wie Sie die Qualität der Zusammenarbeit positiv beeinflussen können. Die Tipps helfen Ihnen zum einen, bestehende Schwachstellen zu erkennen und zu beheben. Zum anderen dienen sie in Summe gesehen als eine …

„Ich nutze Teamgespräche auch, um meine Visionen für die Praxis umzusetzen“

Teamgespräche sind eine gemeinsame Zeit für Praxisinhaber und Mitarbeiter. Sie finden in einem definierten Rahmen statt und tragen dazu bei, die Qualität des Miteinanders und der gemeinsamen Arbeit weiterzuentwickeln. Solche Teamgespräche stehen bei Jan Eßwein, Inhaber einer Physiotherapiepraxis, wöchentlich als fester Termin im Kalender. Uns hat er verraten, was für …

„Ich nutze Teamgespräche auch, um meine Visionen für die Praxis umzusetzen“

Unter den Teppich kehren

Wer den Verdacht hat, dass mit den Mitarbeitern etwas nicht stimmt, sollte der Ursache möglichst früh auf den Grund gehen. Denn wie ein Schwelbrand fressen sich negative Gefühle sonst immer weiter voran, bis irgendwann die Flammen nach oben kommen. Erst dann wird das gesamte Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Um den …

Unter den Teppich kehren

Zauberworte der Praxischefs: Was man Mitarbeitern häufiger sagen sollten

„Wie heißt das Zauberwort?“ – Mit dieser Frage motivieren Eltern ihre Kinder seit Generationen dazu, “Bitte” und “Danke” zu sagen. Manch einem geht diese Erziehung im Erwachsenenleben wieder verloren. Das ist oft keine böse Absicht: Stress und Gedankenlosigkeit führen dazu, dass diese kleinen Selbstverständlichkeiten im Alltag untergehen. Dabei können Praxischefs …

Zauberworte der Praxischefs: Was man Mitarbeitern häufiger sagen sollten

Ein Team, mehrere Generationen: So fördern Sie eine konfliktfreie Zusammenarbeit

Babyboomern sagt man nach, sie seien unflexibel, die Generation X selbstverliebt und die Generation Y arbeitsfaul. Doch woher kommen diese negativ behafteten Klischees? Durch unterschiedliche Sichtweisen und Werte, die bei den jeweils anderen Generationen für Unverständnis sorgen. Treffen diese in einem Team aufeinander, kann es zu Reibereien kommen. Wir zeigen …

Ein Team, mehrere Generationen: So fördern Sie eine konfliktfreie Zusammenarbeit