Gerade jetzt, wo die Fitnessmesse FIBO vor der Tür steht, schielen viele Physiotherapeuten wieder auf Geschäftsmodelle der Fitnessbranche – vor allem auf das wenig betreuungsintensive Gerätetraining. Wie sich Fitness- und Physio-Branche in ihren wirtschaftlichen Kennzahlen unterscheiden, zeigt der jüngste Branchenreport des Deutschen Industrieverbands für Fitness und Gesundheit (DIFG). Beispielsweise sind Physiotherapie-Praxen weniger rentabel, stehen in Sachen Bonität und Insolvenzrisiko dafür besser da.

weiterlesen
MichaelMonzerCase Management ist ein Schlagwort, von dem die wenigsten von uns wissen, was genau dahinter steckt. Wenn überhaupt, hat man es einmal im Zusammenhang mit der sozialen Arbeit oder der Arbeit von privaten Versicherungen gehört. Doch welch großen Nutzen es für alle beteiligten Personen und Institutionen bringen kann, ist noch weitgehend unbekannt. weiterlesen
 Unter- beziehungsweise fehlversorgte Patienten gibt es in praktisch jeder Ergo-, Physiotherapie und Logopädiepraxis in Deutschland. Das liegt weniger am mangelnden Willen der beteiligten Therapeuten, Ärzte, Pflegkräfte und Sanitätshäuser, als vielmehr an schlecht bis gar nicht vernetzten Strukturen des Gesundheitssystems. Mit der Etablierung eines Case Managers in der eigenen Praxis eröffnet sich die Möglichkeit, die Versorgung der Patienten deutlich zu verbessern und dafür angemessen bezahlt zu werden. weiterlesen

Jetzt heißt es wieder Leinen los! Hobby- und Regattasegler werden auf kleine oder große Törns gehen und durch die Wellen von Ost- und Nordsee oder des Atlantiks schippern. Eine Herausforderung für den Skipper und seine Crew – auch im Hinblick auf die körperliche Fitness. Speziell für diese Zielgruppe hat der Berliner Reha-Sporttrainer Alex Hüfner (47) gemeinsam mit der Sportphysiotherapeutin Judith Gabriel (30) ein Übungsprogramm entwickelt: „Funktionelles Training für Segler“

weiterlesen
Auf der Suche nach der passenden Fortbildung kann einem Praxisinhaber schon die Puste ausgehen. Mal ist die Veranstaltung mit dem Spitzenreferenten bereits ausgebucht, mal ist der Tagungsort zu weit weg und mal hat man einfach den Termin verpasst. Praktische Hilfe bietet da seit knapp Jahren die Onlineplattform „Fortbildungsfinder“, zunächst für logopädische, seit April 2013 auch für physio- und ergotherapeutische Fortbildungen. Gründerin ist die Logopädin Silke Bernhardt aus dem schleswig-holsteinischen Gettorf.
weiterlesen
Kiel. Sydbank – Ein Raum, gefüllt mit Herren in dunklen Anzügen. Gebannt lauschen sie der Vortragenden Martina Schuster. Ihr Thema: „Erfolgreich kommunizieren – die Macht der Stimme“. Die Logopädin erklärt und demonstriert eindrucksvoll: Die Stimme bestimmt, wie wir wirken.
weiterlesen

Eine Schreibberatung hilft nicht nur Linkshändern. Ein Schreibwarenladen in schleswig-holsteinischen Meldorf. Ein kleines Mädchen sitzt an einem Kindertisch und testet Stifte, unter den aufmerksamen Augen der Ergotherapeutin Heike Brückner-Maß (52). Sie berät die Sechsjährige im Rahmen eines Aktionstages in Sachen Stift- und Schreibhaltung. Ihr Fazit: „Eine tolle Werbeaktion für meine Praxis.“

weiterlesen
»Der Physio kommt« heißt die Geschäftsidee, die der Physiotherapeut Waldemar Hermann (39) aus der Nähe von Göppingen seit nunmehr fünf Jahren erfolgreich praktiziert: Mit seiner mobilen Business-Massage lockert er Verspannungen dort, wo sie entstehen – direkt am Arbeitsplatz. Inzwischen betreut er bereits 20 Unternehmen in der Region Stuttgart-Aalen.
weiterlesen

Manuelle Therapie kann auch bei Beschwerden in der Schwangerschaft helfen. Das haben amerikanische Ärzte kürzlich herausgefunden und ihre Ergebnisse in dem Fachmagazin Canadian Family Physician (CFP) veröffentlicht. Besonders Rückenschmerzen können durch manuelle Therapien, Akkupunktur und Massage gelindert werden. Ein Grund mehr für Praxisinhaber, diese Studienergebnisse an Ärzte weiterzugeben, damit sie Schwangeren solche Therapien vermehrt verordnen, oder eigene Praxis-Angebote für werdende Mütter zu entwickeln.

weiterlesen

Apps helfen uns zunehmend bei der Gestaltung von Alltag oder Freizeit. Aber sie können auch helfen bei unserer Gesundheit - wie die neuen Apps zu Sprachstörungen, die der Logopäde Stefan Böhm entwickelt hat. Erstmals verfügen die digitalen Lern- und Übungsprogramme des Leverkusener Start-Up-Unternehmens SpeechCare GmbH über audio-visuelle Elemente, die vollkommen neue Trainingsmöglichkeiten für Zuhause bieten.

weiterlesen