Sie heißen Galileo, Power Plate oder Hypervibe und gelten seit einigen Jahren als Wundermittel in der Fitness-Welt, als Geheimwaffe gegen überschüssige Pfunde und für den Muskelaufbau. Doch auch bei Rückenschmerzen, neurologischen Problemen oder Osteoporose kann eine Vibrationsplatte den Heilungsprozess durch Rütteln unterstützen, wie der Physiotherapeut Albert Burkhardt (38) aus Straelen weiß.
weiterlesen

Gesundheit wird nicht länger als das Fernbleiben von Krankheiten, sondern zunehmend als höhere Lebensqualität verstanden. Nach einer Studie der Berenberg Bank und des Hamburgischen WeltWirtschaftInstituts (HWWI) steigt der Trend zu Medical Wellness und Prävention. Privat finanzierte Gesundheitsausgaben werden in Zukunft weiter wachsen. Therapeuten finden in der Studie interessante Daten, die sie für die Entwicklung von Selbstzahlerleistungen nutzen können.

weiterlesen

Hot Stone, Lumi Lumi oder Relax Massage, Wellness ist Trend. Produkte und Dienstleistungen rund um die Themenfelder "Gesundheit und Wohlfühlen" werden in den letzten Jahren immer mehr nachgefragt – und auch privat finanziert. Dennoch fehlt es an qualitativ hochwertigen Angeboten. Praxisinhaber sollten ihr Wellnessangebot genau überprüfen, bevor sie es anbieten.

weiterlesen

Medical Wellness heißt das Schlagwort, von dem sich die Region Hochschwarzwald neue Impulse für den Tourismus erhofft. Ziel ist es, bereits bestehende Wellnesshotels mit Ärzten, Apothekern und Therapeuten zusammenzubringen, um neue Angebote zur Gesundheit und Prävention zu erarbeiten, wie zum Beispiel Kneipp-Anwendungen, Licht- und Atemtherapien oder Cardiofitnesstraining reichen.

weiterlesen

„Alternative Heilmethoden“ ist der Titel einer Öko-Test Spezial-Ausgabe, die kürzlich erschienen ist. Auch wenn für Physiotherapeuten solche Publikumszeitschriften fachlich nicht besonders interessant sind, ist es sicherlich gut zu wissen, was Patienten lesen.

weiterlesen