MS

up|unternehmen praxis

MS

Mit Musik fällt MS-Patienten das Gehen leichter

Mit Musik fällt Menschen mit Multipler Sklerose (MS) das Gehen leichter. Einer belgischen Studie zufolge zeigten MS-Patienten dabei eine höhere Motivation und eine geringere Erschöpfung. Die Kombination von Musik und Gehen könnten Bewegungstraining und Bewegungstests für MS-Patienten künftig abwechslungsreicher gestalten, so die Autoren der Studie, die kürzlich in der niederländischen …

App will Menschen mit Multipler Sklerose in Bewegung bringen

„MS bewegt“ heißt der neue Online-Coach, der speziell für Menschen mit Multipler Sklerose (MS) entwickelt wurde. Ziel des Angebots ist es, allen interessierten MS-Erkrankten wohnortnah individuelle Bewegung zu ermöglichen. Über eine App erhalten Betroffene ein persönliches Bewegungscoaching sowie individuell zugeschnittene Übungen und Trainingspläne. Zusätzlich werden sie mit einem Fitnesstracker ausgestattet, …

Studie: Unterschiedliche Therapieansätze bei MS in Europa

Bei Multipler Sklerose (MS) gibt es eine Vielzahl von physiotherapeutischen Maßnahmen, aber in Europa werden sie regional unterschiedlich angewandt. Das ist das Ergebnis einer Studie, die kürzlich in der US-amerikanischen Datenbank PubMed veröffentlicht wurde.

Studie belegt positive Effekte von Hippotherapie bei MS – Neubewertung der Kostenübernahme durch G-BA angestrebt

Symptome der Multiplen Sklerose wie Gleichgewichtsstörungen, schnelle Ermüdbarkeit und Spastizität lassen sich durch Hippotherapie signifikant verbessern. Das belegt eine aktuelle Studie, die im britischen Multiple Sclerosis Journal veröffentlich wurde. Sie ist die erste weltweit, die die positiven Effekte der Hippotherapie bei MS-Patienten auf höchstem wissenschaftlichem Niveau, der Evidenzstufe 1, nachweist.