Onlinekurs

up|unternehmen praxis

Onlinekurs

Online-Treffen des AK „Stimmtherapie bei Transidentität“ am 8. Juli

Für Menschen mit Transidentität wird es auch außerhalb von Großstädten zunehmend schwieriger, spezialisierte Stimmtherapeutinnen und Stimmtherapeuten zu finden, die ihnen bei der Angleichung ihrer Stimme helfen. Aus diesem Grund hat die Logopädin Claudia Wachsmann einen neuen Arbeitskreis im Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl) zum Thema „Stimmtherapie bei Transidentität“ gegründet. Das …

Online-Seminar zu „Eure inklusive Sprachlern-App“ am 16. November 2023

Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder eine Behinderung sind oft auf kommunikative Hilfsmittel angewiesen, um sich zu verständigen. Die EiS-App stellt ein digitales Wörterbuch dar, mithilfe dessen Kinder, aber auch Therapeut:innen Gebärden für die Unterstütze Kommunikation lernen. Am 16. November von 18 bis 19 Uhr findet dazu ein Online-Seminar statt.

Berufsanerkennung für Physios mit ausländischem Abschluss

Die Osnabrücker Völker-Schule bietet einen kostenfreien Vorbereitungskurs auf die Kenntnisprüfung für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten an und damit eine weitere Möglichkeit auf eine Berufsanerkennung in Deutschland. Teilnehmen können Physiotherapeut:innen aus Niedersachsen, die ihren Abschluss im Ausland erworben haben – eine bundesweite Teilnahme werde aktuell geprüft.

Zum Welt-Rheuma-Tag: Online-Livestream am 7. Oktober 2023

Die Deutsche Rheuma-Liga Hamburg bietet zum Welt-Rheuma-Tag 2023 am 12. Oktober in Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Rheuma-Liga im Vorfeld eine digitale Infoveranstaltung an. Unter dem Motto „Mehr Wissen über Rheuma“ startet sie am 7. Oktober ab 10 Uhr im Netz den Livestream mit zehn Fachvorträgen von renommierten Expertinnen …

Online-Treffen des AK Kindersprache am 17. Juli 2023

Der Arbeitskreis Kindersprache im Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl) lädt am 17. Juli 2023 von 19.30 bis etwa 21 Uhr zum nächsten Online-Treffen via ZOOM ein. Alle interessierten Logopäd:innen und akademischen Sprachtherapeut:innen finden weitere Infos und den Link zur Anmeldung auf der Website des dbl.

„Neuroreha auf den Punkt gebracht – Behandlung von Spastizität mit PNF“.

Am 1. Februar 2023 findet eine Online-Live-Schulung via ZOOM zum Thema „Neuroreha auf den Punkt gebracht – Behandlung von Spastizität mit PNF“ statt. Dazu lädt der Landesverband Bayern von PHYSIO-DEUTSCHLAND in Zusammenarbeit mit der PNF-Fachgesellschaft Deutschland, PNFA® von 19 bis 20 Uhr ein.

Jahresanfang 2023: Diese Änderungen stehen bevor

Wie zu jedem Jahresanfang treten auch im Januar 2023 wieder steuerliche und berufsbezogene Änderungen in Kraft. Hier ein kleiner Überblick – vom Altersvorsorge bis hin zu Zertifizierungen von Online-Präventionskursen.

Kostenloser Online-Infoabend zu „Stottern und Schule“

Zum Thema „Stottern und Schule“ lädt die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe (bvss) am 19. Oktober 2022 von 19 bis 20.45 Uhr zu einem Online-Informationsabend ein. Referentinnen sind die Logopädinnen Prof. Dr. Anke Kohmäscher von der FH Münster und Carina Sandkamp-Nobbe aus Frankfurt.

Symposium „Herausforderung Dysphagie“ am 12. November

Das Thema „Herausforderung Dysphagie – Wenn Essen zur Gefahr wird“ steht am 12. November 2022 im Mittelpunkt des diesjährigen Symposiums der FH JOANNEUM. Das Symposium findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Instituts Logopädie ILO&Co in Graz statt und ist als hybride Veranstaltung geplant.

up-podcast

Online-Fortbildung in der Heilmittelbranche?

Im Homeoffice zu arbeiten, ist mit der Corona-Pandemie für viele mittlerweile Normalität geworden. Für die Heilmittelbranche gilt das weniger. Wie aber sieht es mit Online-Fortbildungen aus? Wie gut funktionieren diese für Therapiepraxen? up-Herausgeber Ralf Buchner und die buchner-Referentin Brigitte Harste geben einen Einblick in ihrer Erfahrung.

Online-Fortbildung in der Heilmittelbranche?

Online Curriculum Algesiologische Fachassistenz startet ab 27. Juni

Ab dem 27. Juni 2022 bietet die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) ein Online-Curriculum „Algesiologische Fachassistenz (ALFA)“ für nichtärztliche Berufsgruppen an. Nach Angaben der Fachgesellschaft verfolge das E-Learning Programm das Ziel, Angehörige medizinischer Assistenzberufe als Mitglieder schmerztherapeutischer Teams zu qualifizieren und ihnen den Zugang zu notwendigem schmerzmedizinischen Spezialwissen zu …

Online-Aktionswoche „Selten, aber nicht allein“ der Rheuma-Liga

Mit der Online-Aktionswoche „Selten, aber nicht allein“ will die Rheuma-Liga ihr breites Angebot an Beratung, Information und Unterstützung vorstellen. Die Aktionswoche startet am „Tag der Seltenen Erkrankungen“ am 28. Februar 2022 und endet am 7. März 2022. Praxisinhaber können ihre Patienten mit einer Rheuma-Erkrankung auf diese Veranstaltung aufmerksam machen.

Tele-Funktionstraining für MS-Erkrankte dauerhaft ermöglichen

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) setzt sich dafür ein, auch virtuelles Funktionstraining als Kassenleistung zu etablieren. Unterstützt wird ihre Forderung von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und der ehemaligen Gesundheitsministerin Ulla Schmidt.

Online-Jahrestagung der GAB: Anmeldeschluss ist der 15. September

Vom 7. Bis 9. Oktober 2021 findet die 20. Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung (GAB) online statt. Anmeldungen sind noch bis zum 15. September 2021 möglich.

Multiple Sklerose: Bewegungsfähigkeit durch digitales Angebot fördern

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Hessen hat gemeinsam mit der Hochschule Fresenius ein virtuelles Funktionstraining für MS-Patienten entwickelt. Derzeit gibt es dort 14 Gruppen, denen sich Interessierte anschließen können. „Das Funktionstraining bietet die Möglichkeit körperlich aktiv zu sein, trotz Social Distancing und unter qualifizierter Anleitung“, erklärt die Vorsitzende der …

Multiple Sklerose: Bewegungsfähigkeit durch digitales Angebot fördern

Orthopädie und Unfallchirurgie TO GO: Weiterbildung auch für Physiotherapeuten interessant

Unter ou.medizintogo.de finden Interessierte ein neues, kostenloses Weiterbildungsformat, das sich primär an Assistenzärzte im Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie richtet. Aber auch Physiotherapeuten können das Angebot nutzen. Die Themen reichen von Schulterfrakturen über Akutschmerztherapie bis hin zum kindlichen Klumpfuß.

Ermäßigte Steuer nur bei echten Entlass-Abfindungen

„Pelvina“ – Erster zertifizierter Beckenbodenkurs per App

Das Online-Training „Pelvina“ zeigt Schritt für Schritt Übungen zur präventiven Stärkung des Beckenbodens. In 16 leicht verständlichen Kurseinheiten vermittelt die App Wissenswertes zum Thema Beckenboden und veranschaulicht in mehr als 100 Videos Übungen zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur. Ärzte und Physiotherapeuten entwickelten die App für Frauen ab 18 Jahren im November …

„Pelvina“ - Erster zertifizierter Beckenbodenkurs per App

Kostenloser Online-Kurs „Kinderschutz in der Medizin“

Das Universitätsklinikum Ulm bietet einen kostenlosen Online-Kurs zum Thema „Kinderschutz in der Medizin“ an. Der Grundkurs richtet sich an alle Gesundheitsberufe und wird noch bis August 2019 vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) gefördert. Im Mittelpunkt des Projektes steht der Umgang mit der Thematik des Kindesmissbrauchs.

Gruppe von Kindern schneidet Grimassen