Unter dem Motto „Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung, Gesundheitsberufe in Zeiten des digitalen Wandels“ findet vom 21. bis 23. Mai 2019 der Hauptstadtkongress 2019 im CityCube Berlin statt. Eine wichtige Rolle wird dabei auch die Situation der Heilmittelerbringer spielen, heißt es in einer Pressemitteilung des Spitzenverbands der Heilmittelverbände (SHV). Er wird mit seinen fünf Mitgliedsverbänden am Gemeinschaftsstand des Netzwerks „Wissen.Innovation.Region“ (W.I.R.) vertreten sein.

weiterlesen

„Drei Stunden geballte Berufspolitik für Heilmittelerbringer“ hatte der Spitzenverband der Heilmittelerbringer (SHV) den Teilnehmern des 1. Therapiegipfels in Berlin versprochen. Dieses Versprechen hat der SHV eingelöst: Spahn verteidigte sein Eckpunktepapier, Therapeuten formulierten ihre bekannten Probleme und der SHV versuchte sich als Heilmittel-Lobby für alle zu positionieren.

weiterlesen

Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) lädt am 27. September 2018 zum 1. Therapiegipfel der Heilmittelbranche in Berlin ein. Drei Stunden geballte Berufspolitik für Heilmittelerbringer versprechen die Veranstalter auf ihrer Website. Den Anfang macht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit einem Eingangsstatement zum Heilmittelbereich. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wird der SHV-Vorstand anschließend mit Gesundheitspolitikern und -experten unter anderem über die Themen Vergütung, Direktzugang, Akademisierung und kostenfreie Ausbildung diskutieren.

weiterlesen