Sprachentwicklung

up|unternehmen praxis

Sprachentwicklung

dbl-Faltblatt „Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern“ aktualisiert

Der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) hat sein Faltblatt „Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern“ komplett überarbeitet. Es informiert Eltern und Angehörige sprachentwicklungsauffälliger Kinder über frühe Anzeichen für Sprachentwicklungsstörungen und erläutert u.a. wann der richtige Zeitpunkt für eine logopädische Behandlung ist und welche Bedeutung die sprachlichen Fähigkeiten für den Lese- und Rechtschreiberwerb haben.

Tagung zu Sprachentwicklungsstörungen vom 25. bis 26. November 2022 in Marburg

Die zwölfte Interdisziplinäre Tagung über Sprachentwicklungsstörungen (ISES 12) findet vom 25. bis 26. November in Marburg statt. Sie wird von der Gesellschaft für interdisziplinäre Spracherwerbsforschung und kindliche Sprachstörungen im deutschsprachigen Raum (GISKID) organisiert – in Kooperation mit Christina Kauschke und der Arbeitsgruppe Klinische Linguistik der Philipps-Universität Marburg. Bereits am 24. …

Alle Fachrichtungen

Primäre Sprachentwicklungsstörungen früher erkennen und behandeln

Primäre Sprachentwicklungsstörungen (SES) werden fast ausschließlich als ein individuelles Problem betrachtet, das auch entsprechend individuell zu behandeln ist. Folglich ist auch die Sprachtherapie auf den Einzelfall ausgerichtet. Diese Betrachtungsweise erschwert es jedoch, Änderungen auf gesellschaftlicher Ebene anzustoßen, um Probleme in der Sprachentwicklung bereits im Vorfeld zu erkennen.

Wie Worte und Wertschätzung überzeugen können

Studie: Masken können Sprachentwicklung beeinträchtigen

Die Corona-Pandemie hatte vor allem für die Kleinsten negative Auswirkungen. Das zeigt eine Studie der britischen Schulbehörde (Ofsted), die auf Erfahrungsberichten von Erziehern aus 70 Betreuungseinrichtungen basiert. Demnach habe das Tragen von Masken den Spracherwerb und die soziale Entwicklung beeinträchtigt. Bei einigen Kleinkindern sei ein begrenzter Wortschatz beobachtet worden. Die …

Online-Symposium Evidenzbasierte Logopädie am 16. September

Das Thema „Schau hin! Sprach-, Sprech- und Kommunikationsauffälligkeiten im Kindesalter“ steht im Mittelpunkt des 10. Bochumer Symposiums Evidenzbasierte Logopädie am 16. September 2022.

Kinderärzte

Niedriges Bildungsniveau der Mutter und bilinguales Elternhaus erhöhen Risiko für Sprachentwicklungsverzögerungen

Sprachentwicklungsstörungen zählen zu den häufigsten Auffälligkeiten der kindlichen Entwicklung. Nach den Kriterien der ICD-10 liegt die Häufigkeit von Sprachentwicklungsstörungen zwischen fünf und acht Prozent. Ein normierter allgemeiner Sprachtest ist der Sprachstandserhebungstest für Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren (SET 3-5). Eine Studie hat die Differenzierungsfähigkeit des SET 3-5 …

Frühjahrssymposium Sprache und Kommunikation online am 3. Juni

„Stimme, Sprache, Interaktion – bewusst kommunizieren im KiTa-Alltag“ lautet das Thema des 11. Leipziger Frühjahrssymposiums am 3. Juni 2022 von 9 bis 14.45 Uhr. Veranstalter ist das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS). Der Online Fachtag ist ab 8.30 über das Videokonferenz-Tool ZOOM zu erreichen. Die Teilnahme kostet …

Spracherwerb bei Kleinkindern: Erster Lockdown hatte nur geringe Auswirkungen

Wie hat sich der erste Lockdown ab März 2020 auf den Spracherwerb von Säuglingen und Kleinkindern von acht bis 36 Monaten ausgewirkt? Dieser Frage gingen Wissenschaftlerteams in zwei parallel laufenden Studien nach. In einer Studie ging es um die Sprachentwicklung, in einer anderen um die Bildschirmzeit.

Offene Sprechstunde für Fragen zur kindlichen Sprachentwicklung

Seit Anfang April bietet die Universität Halle im Rahmen des Projekts SprachNetz donnerstags zwischen 13 und 14 Uhr eine offene digitale Sprechstunde an. Sie richtet sich an Eltern sowie pädagogische und therapeutische Fachkräfte, die Fragen zur kindlichen Sprachentwicklung und möglichen Störungen haben.

Offene Sprechstunde für Fragen zur kindlichen Sprachentwicklung

Projekt untersucht Wirksamkeit von Online-Sprachtherapie bei Kindern

Wie wirksam sind Online-Therapien für Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen, und stellen sie eine Alternative zum derzeitigen Standard, der Einzeltherapie, dar? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Forscher der Universität Münster. Ihr Projekt THEON wird vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) mit 1,3 Millionen Euro gefördert.

6. März: Europäischer Tag der Sprachtherapie

Im Mittelpunkt des Europäischen Tages der Sprachtherapie steht am 6. März 2022 das Thema „Logopädie: Therapie in jedem Lebensalter“. Angesichts der Corona-Pandemie sind Aktivitäten vor Ort schwierig. Daher stellt der Deutsche Bundesverband für Sprachtherapie und Logopädie (dbs) auf seiner Website zwei Postermotive zum Download bereit. Praxisinhaber können den Aktionstag nutzen, …

Krankenkasse muss Sprachsoftware für Förderschülerin zahlen

Die gesetzlichen Krankenkassen müssen die Kosten für eine Spracherkennungssoftware übernehmen, wenn dies die Schulfähigkeit behinderter Kinder unterstützt. Das hat das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen kürzlich entschieden (Az.: L4 KR 187/18).

Alle Fachrichtungen

Schuleingangsuntersuchungen zur Erkennung von Therapiebedarf unverzichtbar

Kinder- und Jugendärztliche Dienste (KJGD) sollen die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen schützen und fördern sowie Gesundheitsgefährdungen erkennen, mildern oder beseitigen. Aufgrund pandemiebezogener Aufgaben konnten die KJGD ihren originären Aufgaben, zu denen auch die Schuleingangsuntersuchungen (SEU) zählen, nur eingeschränkt nachkommen.

Schuleingangsuntersuchungen zur Erkennung von Therapiebedarf unverzichtbar

„Who finds it first?“

Konstanze Stopsack hat bei einem Einkaufsbummel ein interessantes Therapiematerial entdeckt: Mit dem Spiel „Who finds it first?“ therapiert sie vor allem Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen, auditiven Wahrnehmungsstörungen oder Artikulationsstörungen.

"Who finds it first?"

Mutismus Selbsthilfe Deutschland

Mit Mutismus wird eine eher seltene Kommunikationsstörung bezeichnet, bei der sich eine Person nicht mehr verbalsprachlich mitteilen kann und den Drang dazu nur noch in gedämpfter Form oder gar nicht verspürt, obwohl sie über angemessene Sprachkompetenzen verfügt. Die Kernsymptomatik zeigt sich als Schweigen. Betroffen sind circa 0,7 Prozent der deutschen …

Mutismus Selbsthilfe Deutschland

Workshop Klinische Linguistik am 7. und 8. Mai 2021 online

Auch der 33. Workshop Klinische Linguistik findet angesichts der Corona-Pandemie am 7. und 8. Mai 2021 online statt. Den Kongress organisiert der Bundesverband Klinische Linguistik (BKL) gemeinsam mit dem Deutschen Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) und dem Studiengang Sprachtherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).

5 Tipps für eine professionelle Pressemeldung

IKK classic informiert über Sprachentwicklungsstörung

In einem umfangreichen Beitrag widmet sich die IKK classic auf ihrer Website dem Thema „Sprachentwicklungsstörung bei Kindern: Eine Logopädin weiß Rat“. In der Rubrik „Unsere Themen aus der Kategorie Familie“ informiert die Krankenkasse über die normale Sprachentwicklung, über Sprachentwicklungsstörungen und erläutert, wie Kinder von gezielten Übungen bei einem Sprachtherapeuten bzw. …

IKK classic informiert über Sprachentwicklungsstörung

Internationaler Tag der Sprachentwicklungsstörung am 16. Oktober

Unter dem Motto „SES – Schau hin“ findet am 16. Oktober 2020 zum dritten Mal der Internationale Tag der Sprachentwicklungsstörung (SES) statt. An diesem Tag wird weltweit auf die häufigste Entwicklungsstörung im Kindesalter aufmerksam gemacht und über aktuelle Ergebnisse informiert. Die internationale Kampagne trägt den Namen Raising Awareness of Developmental …

Internationaler Tag der Sprachentwicklungsstörung am 16. Oktober
Psychiater

Logopädische Frühförderung bei Verdacht auf Autismus-Spektrum-Störung

Eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) geht sehr häufig mit einer Intelligenzminderung (IM) einher. Die Kinder leiden zudem oft unter Sprachentwicklungsstörungen (SES). Bei sehr jungen Kindern ist es nicht einfach zu differenzieren, ob eine ASS, nur eine IM oder SES oder aber Komorbiditäten vorliegen. Eine Frühförderung, zum Beispiel mit Logopädie, kann im Laufe …

Logopädische Frühförderung bei Verdacht auf Autismus-Spektrum-Störung

TK: 35 Prozent mehr Nutzer der Logopädie-App durch Corona

Durch die Corona-Epidemie finden digitale Angebote immer mehr Anhänger. Das meldete kürzlich die Techniker Krankenkasse (TK). So stieg beispielsweise die Zahl derer, die das TK-Angebot der Logopädie-App Neolexon für Drei- bis Siebenjährige (up berichtete) nutzen, im Zeitraum von Mitte März bis Mitte Mai um 35 Prozent.

Videobehandlungen bieten Freiräume