Ein spezielles Tai-Chi-Übungsprogramm für Senioren schützt ältere Menschen besser vor Stürzen als ein multimodales Training oder Dehnungsübungen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die kürzlich in der Fachzeitschrift JAMA Internal Medicine veröffentlicht wurde. An der Studie beteiligten sich 670 Senioren im Alter von 70 Jahren und älter.  Alle hatten in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einen Sturz erlitten.

weiterlesen

Mit dem Alter steigt die Sturzgefahr. Aber Senioren können vorbeugen, ist Physiotherapeutin Gabriele Lura überzeugt. Seit sieben Jahren leitet sie Kurse zur Sturzprophylaxe in der Klinik für Rehabilitationsmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Jetzt hat sie ihre Erfahrungen in einem Trainingstagebuch  Sturzprophylaxe „Fit & aktiv bis ins hohe Alter mit Bewegung und Spaß“ zusammengefasst und veröffentlicht.

weiterlesen