Verband

up|unternehmen praxis

Verband

SHV lädt zum 4. TherapieGipfel am 21. November 2022 ein

Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) lädt am 22. November 2022 zum 4. TherapieGipfel der Heilmittelbranche nach Berlin ein. Im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion mit Gesundheitspolitikern, die von 15 bis 18 Uhr im Historischen Hörsaal des Langenbeck Virchow Hauses stattfindet, steht das Thema „Berufsattraktivität“. Zum Auftakt der Veranstaltung wird Bundesgesundheitsminister Dr. Karl …

„Wir sollten die Chance, die uns der GKV-Spitzenverband hier gerade geboten hat, nutzen“

Stand: 12.10.2022. Am 28. September gab es vor dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags eine Anhörung zum GKV-Finanzstabilisierungsgesetz. Für ordentlich Entsetzen bei vielen Heilmittelerbringern hat eine Stellungnahme des GKV-Spitzenverbandes gesorgt, in der es darum ging, wer die Therapeuten bei Verhandlungen mit der GKV vertritt. Aber warum herrscht gerade so eine Aufregung …

6. März: Europäischer Tag der Sprachtherapie

Im Mittelpunkt des Europäischen Tages der Sprachtherapie steht am 6. März 2022 das Thema „Logopädie: Therapie in jedem Lebensalter“. Angesichts der Corona-Pandemie sind Aktivitäten vor Ort schwierig. Daher stellt der Deutsche Bundesverband für Sprachtherapie und Logopädie (dbs) auf seiner Website zwei Postermotive zum Download bereit. Praxisinhaber können den Aktionstag nutzen, …

Verbände – die offiziellen Vertreter Heilmittelerbringer

Die Berufsverbände von Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden und Podologen sind wohl die bekanntesten Interessenvertretungen der Branche. Sie führen Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband zu den Rahmenverträgen, Blankoverordnungen und sind die Ansprechpartner für die Politik. Damit sprechen sie im Namen aller Therapeuten – ob diese nun Mitglied sind oder nicht. Und …

Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie

1995 gründeten Ärzte, Ergo- und Physiotherapeuten die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie (DAHTH) mit dem Ziel, die Erforschung, Verbreitung und Qualitätssicherung der Handtherapie voranzutreiben. Die Arbeitsgemeinschaft ist Mitglied in den internationalen Dachverbänden der Handtherapeuten und somit offizieller Vertreter Deutschlands. Sie kooperiert eng mit der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie.

Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie

Interdisziplinäre Vereinigung der Stottertherapeuten

Verschiedene Fachleute wie Therapeuten, Ärzte, Lehrer und Wissenschaftler haben sich 1989 zur Interdisziplinären Vereinigung für Stottertherapie (kurz: ivs) zusammengeschlossen, einem Austauschforum und Info-Pool für die Themen Stottern, Poltern und Mutismus. Ihr Hauptanliegen ist es, die Qualität der Therapie für Stottern und andere Redeflussstörungen sowie die Maßnahmen zur Integration und Teilhabe …

Interdisziplinäre Vereinigung der Stottertherapeuten

Bundesverband Aphasie

Aphasie ist eine erworbene Sprachstörung, die nach einer Schädigung der sprachdominanten, meistens linken, Hirnhälfte auftreten kann. In 80 Prozent der Fälle ist sie die Folge eines Schlaganfalls, von Kopfverletzungen nach einem Unfall, eines Tumors oder eines entzündlichen Gehirnprozesses.

Bundesverband Aphasie

Rahmenvertragsentwurf: Ja oder nein?

Am 14. Dezember 2020 lag LOGO Deutschland e. V. der endgültige Rahmenvertragsentwurf vor. Der Vorstand hat diesen inklusive aller Anlagen kommentiert und neben einer nicht kommentierten Version frei zugänglich auf der Website veröffentlicht – als Entscheidungshilfe für seine Mitglieder, ob sie zustimmen oder nicht, aber auch für Nichtmitglieder, die sich …

Rahmenvertragsentwurf: Ja oder nein?

Wie steht es um die Lobbyarbeit?

Wie viel und welche Lobbyarbeit braucht die Heilmittelbranche? Dieser Frage gingen Vertreter aus Politik, von Heilmittelverbänden und aus der Praxis bei der Podiumsdiskussion im Rahmen des zweiten digitalen up|Netzwerktreffens nach. Mehr als 300 Teilnehmer nahmen am letzten Wochenende im Oktober daran teil. Unter dem Motto „Fit für 2021 werden“ konnten …

Themenschwerpunkt: Digitale Versorgung-Gesetz

Weltverband heißt nun „World Physiotherapy“

Der Weltverband für Physiotherapie, bislang „World Confederation for Physical Therapy“ (WCPT), trägt jetzt den neuen Namen „World Physiotherapy“. Der Weltverband ist die internationale Stimme für Physiotherapie und vertritt aktuell 625.000 Physiotherapeuten weltweit durch 121 Mitgliedsorganisationen.

Weltverband heißt nun „World Physiotherapy“
TherapieGipfel 2.0 in Berlin

Gipfel der verpassten Chancen

„Diskutieren Sie mit …“ hatte der „Spitzenverband der Heilmittelverbände“ (SHV) seine Einladung zum zweiten Therapiegipfel nach Berlin überschrieben. Und rund 500 Teilnehmer, davon viele Verbandsfunktionäre, waren gekommen, um Bundesgesundheitsminister Jens Spahn anzuhören und mit dem SHV-Vorstand und „verantwortlichen Gesundheitspolitikern und kompetenten Fachleuten“ zu diskutieren.

Gipfel der verpassten Chancen

Die Änderung der Heilmittelrichtlinie zur MLD ist keine Klarstellung, sondern eine Verschlechterung

Der VDB begrüßte in einer Stellungnahme gegenüber dem G-BA die Trennung von Kompressionsbandagierung und Lymphdrainage. Jetzt kritisiert der Verband die Berichterstattung von up zum Thema. Unser Autor antwortet.

Die Änderung der Heilmittelrichtlinie zur MLD ist keine Klarstellung, sondern eine Verschlechterung

Heilmittelverbände fordern Nachbesserung zum Heil- und Hilfsmittelversorgungsstärkungsgesetz

Der Entwurf des neuen Heil- und Hilfsmittelversorgungsstärkungsgesetzes (HHVG) geht dem Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) nicht weit genug. In einer Pressemitteilung fordert er, dass der Entwurf nachgebessert und konkretisiert werden müsse – besonders bei der Einführung des Direktzugangs der Patienten zum Heilmittelerbringer.

Themenschwerpunkt: Korruption - Nicht nur in Berlin ein Thema

Ergotherapeuten vereinbaren eigene Rahmenempfehlungen

Der Deutsche Verband der Ergotherapeuten (DVE) e.V. und der GKV-Spitzenverband haben eine neue Rahmenempfehlung Ergotherapie beschlossen. Sie ist am 1. Mai 2016 in Kraft getreten.

Ergotherapeuten vereinbaren eigene Rahmenempfehlungen

Mitglieder beschließen Handlungsrahmen für Verhandlungen mit Kassen

Viele neue, meist kleine Verbände haben sich in den vergangenen Monaten und Jahren immer wieder gegründet, um dann doch den „etablierten“ Verbänden ziemlich schnell ähnlich zu werden. Einen anderen Weg will Logo Deutschland einschlagen und hat jetzt interne Grundsätze verabschiedet, an die die Kassenvertreter in Zukunft gebunden sein sollen.

„Mit allen Berufsverbänden gemeinsam für Abschlüsse sorgen“

Interview mit Rebecca Göbel, Vorstandsmitglied bei LOGO Deutschland und Verhandlungsführerin

ZVK startet Online-Befragung unter angestellten Physiotherapeuten

Im Rahmen der Bundesdelegiertenkonferenz 2015 in Berlin hat der Deutsche Verband für Physiotherapie (ZVK) eine Online-Befragung unter angestellten Physiotherapeuten in deutschen Praxen und Kliniken gestartet.

Kampagne „38,7 % mehr wert“ wird an Politik übergeben

Die Abstimmungsphase für die Kampagne „38,7 % mehr wert“ ist beendet. Über 75.800 Stimmen haben sich für eine höhere Vergütung in der Physiotherapie ausgesprochen.

Heilmittelverbände rufen zu Protestaktion am 21. März 2015 auf

Unter dem Motto „Die Politik muss handeln – JETZT“ ruft der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) zu einer Protestaktion am 21. März 2015 um zwölf Uhr in der Glashalle der Leipziger Messe auf.

Neuer Verband für Logopäden in Frankfurt gegründet

Die selbständigen LogopädInnen und SprachtherapeutInnen haben am Wochenende in Frankfurt einen neuen Berufsverband gegründet.