Verordnungsmonopol

up|unternehmen praxis

Verordnungsmonopol

Ausgabe 02/2020 – Blankoverordnungen: MLD profitiert von mehr Freiraum für Therapeuten

Faktisch, informativ, ideenreich. Der interdisziplinäre Newsletter für Heilmittelerbinger "up|unternehmen praxis" bringt Sie über die aktuelle Gesundheits- und Berufspolitik, betriebswirtschaftliche Themen, sowie Abrechnungs- und Praxismanagement auf den neuesten Stand.

Klare Absage an Substitution: Deutscher Ärztetag besteht auf Verordnungsmonopol

„Ärztliche Vorbehaltsleistungen dürfen nicht an nichtärztliches Personal abgegeben werden“, findet der 121. Deutsche Ärztetag. Außerdem fordern die Ärzte eine Reform des Heilpraktiker-Gesetzes (HeilprG) und eine gebührenfreie Ausbildung in den Gesundheitsberufen. Für Heilmittelerbringer lohnt sich ein Blick auf die Beschlüsse des Ärztetages, um zu verstehen, welche Positionen die Ärztefunktionäre zukünftig in …