up|unternehmen praxis

Themenschwerpunkt 1.2020: Ausblick 2020/2021

Vieles ist möglich, Chancen für Heilmittel-Praxen nutzen
Selten konnten wir so konkret vorhersagen, was uns in den nächsten Monaten und Jahren erwartet, wie für 2020 und 2021. Am 1. Juli starten die bundeseinheitlichen Versorgungsverträge, am 1. Oktober tritt die neue Heilmittelrichtlinie in Kraft, am 1. November 2020 wissen wir spätestens, für welche Indikationen es künftig Blankoverordnungen geben wird ­– und das ist nur ein kleiner Vorgeschmack. Damit Sie bei den vielen Neuerungen den Überblick behalten, haben wir sie schön übersichtlich in einem Themenschwerpunkt für Sie zusammengefasst.
© iStock: Olivier Le Moal
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x