up|unternehmen praxis

01.07.2020 – Einer für alle

Ab heute gelten die neuen bundeseinheitlichen Rahmenverträge
Zusammen mit den neuen bundeseinheitlichen Höchstpreisen treten heute die bundeseinheitlichen Rahmenverträge in Kraft. Statt vieler unterschiedlicher Verträge, die sich je nach Kostenträger und Bundesland unterschieden haben, gilt ab heute für jeden Fachbereich nur noch ein Rahmenvertrag ­­– und das bundesweit. Vermutlich gibt es bereits zu diesem Zeitpunkt auch ein neues, einheitliches Formular für Heilmittelverordnungen, spätestens jedoch zum Start der neuen Heilmittel-Richtlinie (HeilM-RL) am 1.10.2020.
© iStock: mediaphotos
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x